1 Tag Hessentag in Bad Hersfeld

© Foto: Jürgen Weingarten / Pixelio.de

Kategorie Tagesfahrt

Abfahrt: 12.06.2019, 09:00 Uhr
Abfahrtsort: In diesen Städten und Gemeinden inklusive aller Ortsteile holen wir Sie kostenlos ab: Aßlar, Bischoffen, Breitscheid, Dietzhölztal, Dillenburg, Driedorf, Ehringshausen, Eschenburg, Greifenstein, Haiger, Herborn, Leun, Mittenaar, Siegbach, Sinn. In folgenden Städten und Gemeinden holen wir Sie an einem zentralen Abfahrtspunkt kostenlos ab: Wetzlar ZOB, Burbach, Nassauische Straße, Wilnsdorf, Rudersdorfer Straße, Burgsolms Bahnhof.

Bad Hersfeld, die Kreisstadt des Landkreises Hersfeld-Rotenburg im Nordosten von Hessen, ist bekannt als Festspiel- und Kurstadt. Seit 1951 finden jedes Jahr in der mächtigen Stiftsruine die Bad Hersfelder Festspielestatt. Die Stiftsruine ist die größte romanische Kirchenruine Europas. Die Geschichte der Stadt reicht zurück bis ins 8. Jahrhundert. In diesem Jahr steht der Kur- und Festspielort ganz im Zeichen des Hessentags, der unter dem Motto „Bad Hersfeld - faszinierend lebendig!“ vom 07. – 16. Juni gefeiert wird. Zehn Tage lang wird die Stadt zur „heimlichen Landeshauptstadt“. Während dieser Zeit gibt es für Einheimische und Besucher eine Fülle von Informationen rund um Landespolitik, Polizei, Bundeswehr, Hilfsorganisationen und Naturschutzverbände. Aber der Hessentag bedeutet auch 10 Tage lang Feierstimmung mit Konzerten, Musik und Partys. Bad Hersfeld will einen Hessentag der kurzen Wege veranstalten. Sämtliche Veranstaltungsorte sind durch die Hessentagsstraße miteinander verbunden und gut zu Fuß zu erreichen. Einen wesentlichen Teil spielt dabei der Kurpark. Dort ist die Ausstellung „Natur auf der Spur“, ausgerichtet vom Hessischen Umweltministerium zu sehen. Ebenfalls im Kurpark befindet sich das Kinderland, mit vielen Attraktionen für die jungen Hessentagsbesucher. Gleich nebenan präsentieren sich Landessportbund und Sportkreis. Das Weindorf an der Stadtmauer lädt ein auf ein Gläschen Wein, Käse oder Flammkuchen in unmittelbarer Nachbarschaft zur Stiftsruine. In der Hessentags-Arena, im ehemaligen Jahnstadion, gibt es Konzerte internationaler Künstler. Somit gibt es viel zu sehen und erleben in Bad Hersfeld, einer faszinierend lebendigen Stadt.

Ihr Reiseverlauf:

Anreise auf direktem Weg auf der Autobahn nach Bad Hersfeld. Der Aufenthalt steht komplett zur freien Verfügung und beträgt ca. 6 Stunden.

 

Hinweis: Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Sollten Sie nicht sicher sein, ob Sie den Anforderungen gewachsen sind, um an dieser Reise teilnehmen zu können, sprechen Sie uns bitte an!

Leistungen im Überblick

  • Fahrt im modernen Top-Class-Reisebus oder High-Class-Fernreisebus
  • Aufenthalt zur freien Verfügung in Bad Hersfeld
  • Abhol- und Bringservice von/zu den nebenstehend genannten Abfahrtsorten
  • Preis: 39,00 € p.P.
Kinder: 29,00 € p.Kind (bis 14 J.)
Gruppenrabatt: auf Anfrage
  • noch frei
  • noch wenige Plätze frei
  • leider ausgebucht, das Nächste mal früher ;-)
Diese Reise jetzt anfragen