Metropolen an Rhein und Ruhr

Bei dieser Reise zeigen wir Ihnen mit Köln, Düsseldorf und Essen drei sehens- und besuchenswerte Metropolen an Rhein und Ruhr. 

Ausgehend von Köln mit seiner 2000-jährigen Geschichte erkunden Sie Essen und seine Industriegeschichte in der von Alfred Krupp entworfenen Villa Hügel am Baldeneysee und dem UNESCO-Welterbe Zeche Zollverein - einst die größte und leistungsstärkste Steinkohlenzeche der Welt. Einen weiteren Tag verbringen Sie in Düsseldorf, streifen durch die Gassen der Altstadt , bestaunen Weltarchitektur im MedienHafen und haben Zeit für eine Shoppingtour auf der Kö.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Köln

Nach einer kurzen Anreise sind Sie schon am späten Vormittag in Köln und lernen die Altstadt der Rheinmetropole bei einem geführten Rundgang kennen. Anschließend haben Sie Freizeit in der Innenstadt von Köln, die Sie zu einem Museumsbesuch, einer Shoppingtour und einem Abstecher in den Kölner Dom nutzen können. Am Nachmittag bringt Sie unser Bus ins Hotel, dass in Köln-Kalk Nord liegt. Zum Abendessen können Sie im Hotelrestaurant Platz nehmen oder individuell in die Kölner City zurückkehren. 200 m vom Hotel entfernt befindet sich eine Straßenbahnhaltestelle. 

2. Tag: Tagesausflug nach Essen 

Kaum eine andere deutsche Stadt hat im Laufe der Jahrhunderte eine solche Entwicklung durchlebt wie Essen: von der mittelalterlichen Siedlung mit Stift für die Damen des Hochadels über eines der weltweit bedeutendsten Zentren der Montanindustrie bis hin zu einer modernen Metropole und Deutschlands drittgrünster Stadt.

Dorthin führt der heutige Tagesausflug – mittenhinein ins Herz des Ruhrgebiets. Sie starten mit der Erkundung an der Villa Hügel, die inmitten einer 28 Hektar großen Parklandschaft mit Blick über den Baldeneysee liegt. 1868 wurde sie von dem Industriellen Alfred Krupp entworfen, 1873 fertig gestellt und diente bis 1945 der Unternehmerfamilie Krupp als Wohnsitz. Sie besichtigen das Große Haus der Villa Hügel, die ein Symbol für die Industrialisierung Deutschlands ist, bei einer Führung. Nach etwas Zeit zur individuellen Gestaltung in der City, die auch in Sachen Shopping einiges zu bieten hat, geht es zur Zeche Zollverein, der ersten und bislang einzigen Welterbestätte im Ruhrgebiet. Schon zu Betriebszeiten ernannte man die Zeche Zollverein in Essen zur »schönsten Zeche der Welt«. Heute können Besucher im Industriedenkmal Zollverein Geschichte, Design, Architektur, Kulturangebote und vieles mehr an einem der faszinierendsten Orte der Industriegeschichte entdecken. Bei einer Zollverein-Führung durch die im Originalzustand erhaltenen Übertageanlagen der Zeche und Kokerei folgen Sie dem "Weg der Kohle" von der Förderung bis zur Verkokung. Nach einem erlebnisreichen Tag kehren Sie am Abend ins Hotel in Köln zurück.

3. Tag: Tagesausflug nach Düsseldorf

Auch Düsseldorf, das nach dem Frühstück unser Ziel ist, ist eine grüne Stadt. Am Vormittag zeigt Ihnen ein Stadtführer die Sehenswürdigkeiten der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt rund um Altstadt, Königsallee und MedienHafen mit beindruckenden Bauten von internationalen Architekturgrößen wie Steven Holl, David Chipperfield oder Frank O. Gehry. Anschließend haben Sie bis zum späten Nachmittag Zeit für individuelle Unternehmungen. Die Königsallee ist eines der Aushängeschilder Düsseldorfs und die Shoppingmeile der Stadt. Liebevoll "Kö" genannt, beherbergt die Straße zahlreiche luxuriöse und namhafte Marken. Aber sie ist nicht nur ein Einkaufsparadies, sondern aufgrund ihrer architektonischen Besonderheiten auch eine Sehenswürdigkeit. Die restaurierten Häuser, die Brunnen, Brücken oder die verzierten Geländer verleihen der Meile ihr charakteristisches Aussehen.

Das Herz der Rheinmetropole schlägt in der Altstadt. Jahr für Jahr ziehen die Gassen zwischen Rhein und Heinrich-Heine-Allee Besucherinnen und Besucher in ihren Bann. Nationale und internationale Restaurants, angesagte Bars und urige Altbier-Brauereien laden zum Verweilen ein. Für kulturelle Highlights sorgen Museen wie die Kunstsammlung NRW. Am bestem entspannen lässt es sich am Rande der Altstadt auf der Rheinuferpromenade. Der Rhein und der malerische Stadtteil Oberkassel am gegenüberliegenden Ufer zeigen sich hier von ihrer schönsten Seite. Den Abend können Sie den Tag in der Hotelbar bei einem Kölsch ausklingen lassen.

4. Tag: Freizeit in Bonn, Rückreise

Bonn, die einstige Hauptstadt der Bundesrepublik, darf im Reigen der Metropolen an Rhein & Ruhr nicht fehlen. Bei einem individuellen Bummel durch die belebte Fußgängerzone entdecken Sie eindrucksvolle Baudenkmäler und Monumente wie das ehemalige Hauptpostamt oder das Sternentor, die Plätze zwischen Rheinufer und Hauptbahnhof zieren. In den Gassen stoßen Sie auf kleine Cafés und originelle Geschäfte, die Spezialitäten aus aller Welt anbieten. Das Alte Rathaus am Bonner Platz ist neben dem Münster eines der bedeutendsten Wahrzeichen der Stadt. Es wurde um 1780 im Stil des Rokokos fertiggestellt und ist wegen seiner vergoldeten Freitreppe ein echter Hingucker, die bereits von John F. Kennedy und Königin Elizabeth II. für repräsentativer Auftritte genutzt wurde.

Am Nachmittag beginnt die Rückreise.

Hotel

Sie wohnen im 4* Leonardo Hotel, das im Nordwesten Kölns liegt und über eine gute Straßenbahn-Anbindung an die City verfügt. Es bietet seinen Gästen ein Restaurant und eine Bar, außerdem einen Wellnessbereich mit Schwimmbad und Sauna. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche, WC, Fön, Klimaanlage, W-LAN, Telefon und Flachbild-Sat-TV ausgestattet. Morgens genießen Sie eine vielfältige Auswahl vom Frühstücksbuffet.

 

Inklusiv-Leistungen

  • Fahrt im modernen High-Class-Fernreisebus
  • Frühstück an Bord während der Hinreise (vorbehaltlich Einschränkungen durch Hygienevorschriften)
  • 3x Übernachtung im 4* Leonardo Hotel in Köln mit Restaurant und Bar, Schwimmbad und Sauna
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Fön, Klimaanlage, W-LAN, Telefon und Flachbild-Sat-TV
  • 3x Frühstücksbuffet
  • geführter Altstadtrundgang in Köln
  • Ausflug nach Essen mit Führung & Eintritt Villa Hügel, Freizeit in der City und Führung Zeche Zollverein
  • Tagesausflug nach Düsseldorf inkl. zweistündiger Stadtrundfahrt

Termine & Preise

4-Tages-Reise     Preis p.P.  
01.11.2022-04.11.2022 DZ
EZ
388,00 €
490,00 €
Anfragen
Zusatzinformationen
Gruppenrabatt möglich

Busanmietung

Busanmietung bei Bender Reisen

Alle Reisen im
Überblick, finden Sie Ihr
passendes Reiseangebot bei uns.

mehr erfahren

Geschenkgutschein

Geschenkgutschein - Reisegutschein von Bender Reisen

Schenken Sie eine Portion „Raus aus dem Alltag“, Gesundheit und Freude, Reiseerlebnis und nette Gesellschaft.

bestellen

Reisekatalog

Reisekatalog von Bender Reisen

Aktueller Reisekatalog.

blättern

anfordern

Newsletter

Abonnieren Sie unser kostenloses Reisemagazin.

Abonnieren
Sie unser kostenloses
Reisemagazin.

bestellen