Harz

stimmungsvolle Weihnachtsmärkte & Fachwerkidylle

Das waldreiche deutsche Mittelgebirge ist landschaftlich vielfältig und wird gekrönt vom sagenumwobenen Brocken, dem Schauplatz der Walpurgisnacht. Die UNESCO-Weltkulturerbestätten Quedlinburg, Goslar und Wernigerode im und am Harz mit ihrer tausendjährigen Geschichte zeigen sich als Fachwerk-Kleinode mit prachtvollen Marktplätzen, malerischen Winkeln und ganz besonders stimmungsvollen Weihnachtsmärkten.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Goslar

Sie reisen auf direktem Weg in den Harz und beziehen am frühen Nachmittag Ihre Zimmer im 4*H+-Hotel in zentraler Lage in Goslar. Der Rest des Tages können Sie nach Ihren Wünschen gestalten und zu einem Bummel durch die 1000-jährige Stadt nutzen. Die einstige Kaiser- und Reichsstadt Goslar, die bereits 1992 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde, besticht mit Sehenswürdigkeiten wie der Kaiserpfalz – hier wurde über 200 Jahre auf zahlreichen Reichs- und Hoftagen deutsche und europäische Geschichte "gemacht" - und dem belebten Marktplatz mit Rathaus, dem früheren Gildehaus der Tuchhändler und dem Glockenspiel mit Figurenumlauf. Inmitten dieser verträumten Kulisse - auf dem Marktplatz und dem benachbarten Schuhhof - befindet sich der Goslarer Weihnachtsmarkt und Weihnachtswald, der Besucher mit seiner einzigartigen besinnlichen Atmosphäre begeistert.

2.Tag: Advent in den Höfen in Quedlinburg & Weihnachtsmarkt Wernigerode

In Quedlinburg gibt es Zeugnisse aus acht Jahrhunderten Fachwerkbauweise. Bei einem Streifzug durch malerische Gassen kann man durch die "Hölle“ gehen, die alte Stadtbefestigung, den Marktplatz und das Rathaus, romanische Kirchen, das Klopstockhaus, den „Vogelherd“ König Heinrichs und den Schlossberg bestaunen. Der Quedlinburger Domschatz ist ein hervorragend erhaltenes Ensemble mittelalterlicher Schatzkunst. Nach einem genussvollen Frühstück reisen Sie in dieses Kleinod der Fachwerkkunst und haben im Anschluss an einen geführten Stadtrundgang Freizeit zum Besuch des einzigartigen „Advent in den Höfen“. Höfe, die übers Jahr verschlossen hinter dicken Mauern im Dornröschenschlaf liegen, sind nun festlich geschmückt mit kostbaren Waren und atmen weihnachtliche Atmosphäre. 

Nach der Mittagspause reisen Sie weiter nach Wernigerode, das mit dem historischen Stadtkern und aufwändig restaurierten und farbenfrohen Fachwerkhäusern besticht. Ihren Beinamen „Bunte Stadt am Harz“ prägte der deutsche Schriftsteller Hermann Löns gegen Ende des 19ten Jahrhunderts. Das Rathaus auf dem Marktplatz, das schiefe Haus, das kleinste und das älteste Haus sind einige der besonders schönen Häuser im Ensemble der Fachwerkidylle von Wernigerode. Nicht minder sehenswert sind das Krummelsche Haus, dessen Front lückenlos mit einer geschnitzten Holzfassade bedeckt ist und natürlich das Schloss, das majestätisch über der Stadt thront. Der Weihnachtsmarkt in Wernigerode gehört zu den prächtigsten im Harz. Er findet zwischen dem Nicolai- und dem Marktplatz statt und bietet auch einen attraktiven Handwerkerhof. Zum Abschluss des Tagesausflugs in den Ostharz steht noch ein Besuch im Baumkuchenhaus Wernigerode inkl. Schaubacken auf dem Programm. Hier genießen Sie Baumkuchen und Kaffee. Der Abend steht in Goslar zur freien Verfügung.

3.Tag: Osterode im Harz – Rückreise

Über Clausthal-Zellerfeld führt die Rückreise nach einem gemütlichen Sonntagsfrühstück nach Osterode am Harz. Auch die Stadt am Südharz ist vom Fachwerk geprägt und bietet Gelegenheit zu einem Bummel über den Osteroder Budenzauber. Anschließend treten Sie die Rückreise an.

Inklusiv-Leistungen

  • Fahrt im modernen High-Class-Fernreisebus
  • Frühstück an Bord während der Hinreise (vorbehaltlich Einschränkungen durch Hygienevorschriften)
  • 2x Übernachtung im 4*H+-Hotel in zentraler Lage in Goslar mit Restaurant und Bar, Schwimmbad und Sauna
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Fön, W-LAN, Telefon und Flachbild-Sat-TV
  • 2x Frühstücksbuffet
  • geführter Stadtrundgang Quedlinburg
  • Gelegenheit zum Besuch der Weihnachtsmärkte in Goslar, Wernigerode, Quedlinburg und Osterode im Harz
  • Besuch im Baumkuchenhaus Wernigerode inkl. Schaubacken, Baumkuchen und Kaffee
  • Kurtaxe

Termine & Preise

3-Tages-Reise     Preis p.P.  
09.12.2022-11.12.2022 DZ
EZ
415,00 €
477,00 €
Anfragen
Zusatzinformationen
Gruppenrabatt möglich

Busanmietung

Busanmietung bei Bender Reisen

Alle Reisen im
Überblick, finden Sie Ihr
passendes Reiseangebot bei uns.

mehr erfahren

Geschenkgutschein

Geschenkgutschein - Reisegutschein von Bender Reisen

Schenken Sie eine Portion „Raus aus dem Alltag“, Gesundheit und Freude, Reiseerlebnis und nette Gesellschaft.

bestellen

Reisekatalog

Reisekatalog von Bender Reisen

Aktueller Reisekatalog.

blättern

anfordern

Newsletter

Abonnieren Sie unser kostenloses Reisemagazin.

Abonnieren
Sie unser kostenloses
Reisemagazin.

bestellen